Posaunenchor Bad Lippspringe

Wir stellen uns vor

Unser Posaunenchor trifft sich regelmäßig am Donnerstag Abend um 19:30 Uhr im Ev. Gemeindezentrum in Bad Lippspringe. 20 Bläserinnen und Bläser proben unter der Leitung von Daniel Finkensiep. Zu den verschiedenen Einsätzen wie Gottesdienstbegleitung an den kirchlichen Feiertagen, Konfirmation, Jubiläen, Friedhofsblasen am Ewigkeitssonntag und Kurrendeblasen in der Adventszeit für Geburtstagsständchen, Hochzeiten, und Jugendgottesdienste proben wir Musikstücke von alten Meistern und von zeitgenössischen Komponisten. Traditionelle geistliche Lieder und neue Kirchenlieder ebenso wie Musikstücke aus der aktuellen Bläserliteratur.

Jungbläser

Im Posaunenchor kann man das Spielen eines Blechblasinstrumentes erlernen.
Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene bekommen Einzelunterricht oder werden in kleinen Gruppen unterrichtet. In den Tutti-Proben, zu denen wir in unregelmäßigen Abständen einladen, wird das mehrstimmige Zusammenspielen geübt. Informationen, wie man im Posaunenchor ein Instrument erlernen kann, finden Sie im Kapitel Jungbläser.

Kontakt und Ansprechpartner
Daniel Finkensiep
E-mail: posaunenchor@evkbali.de
Telefon: 05252 82210

Etwas Geschichte

Im Jahr 1901, als die Evangelische Kirchengemeinde in Bad Lippspringe ca. 550 Mitglieder hatte, spielte zur Einweihung des Auguste-Viktoria-Stiftes ein Posaunenchor. Das war der Anstoß auch in Bad Lippspringe einen eigenen Posaunenchor zu gründen. Der Diakon Herzog und Friedrich Deppe waren die beiden Hauptinitiatoren, die den Chor ins Leben riefen. Den ersten öffentlichen Einsatz hatte der Chor im Jahr 1903, das auch als Gründungsjahr zählt. Seitdem besteht in der Gemeinde unser Posaunenchor. Auch in den Kriegsjahren des Ersten und Zweiten Weltkrieges kam der Chor nie ganz zum Erliegen. Immer übernahm jemand die Aufgabe des Chorleiters und für ausscheidende Bläser konnten immer wieder neue Mit- und Jungbläser gewonnen werden.

Geburtstagsständchen

Darüber haben sich schon viele unserer Gemeindeglieder freuen dürfen: Seit vielen Jahren besteht das Angebot des Posaunenchores. Zum Geburtstag, bei Hochzeiten oder im Jubiläumsgottesdienst überbringen wir gerne einen musikalischen Gruß. Wenn Sie sich über ein Ständchen freuen würden oder ein Ständchen als Überraschung planen, setzen Sie sich bitte rechtzeitig mit uns in Verbindung.
Ansprechpartner sind Daniel Finkensiep (Tel. 05252 82210) oder das Gemeindebüro.